Die U20 EM im italienischen Grossetta kann kommen! Die 19-jährige Wiebke Griephan ist nun nicht nur potentielles Mitglied der deutschen Staffel (hier auf dem Bild mit Teamkameradin Jennifer Montag- TSV Bayer 04 Leverkusen), sondern lief am vergangenen Sonntag in Regensburg auch die Norm für einen eventuellen Einzelstart über 100m. Die Vorgabe von 11,80s unterbot sie bei kaum Rückenwind mit 11,75s. Es folgt am kommenden Wochenende eine Wettkampfpause, bevor es dann zu den Norddeutschen Meisterschaften der Frauen nach Berlin geht und schlussendlich der entscheidende Nominierungswettkampf in Mannheim stattfindet. „Das Wichtigtse ist gesund bleiben!“ so Wiebke in Regensburg. Die Bundestrainer werden noch am Abend in Mannheim nach dem Wettkampf zusammensitzen und die Mannschaft für die EM nominieren. „Hoffen wir, dass ich auf mich aufmerksam machen konnte…!“ O-Ton der Sprinterin.

Regensburg

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.