Vorbereitungstraining in der Laufhalle mit Überraschung

Am 10.01.2015 kamen wieder zahlreiche Sportler unseres Vereins in der Rostocker Laufhalle zusammen, um sich auf die anstehenden Hallenlandesmeisterschaften vorzubereiten. Nachdem am ursprünglich geplanten 3. Januar der FC Hansa Rostock die Laufhalle für sich reklamierte, zwecks Durchführung eines Fitnesstests, mussten wir den Termin verlegen. Trotz Sturm und Regen ließen es sich jedoch fast alle Eltern nicht nehmen, ihre kleinen und nicht mehr ganz so kleinen Schützlinge nach Rostock zu bringen. Und so wurde gelaufen und gesprungen, Anläufe kontrolliert und Technik verfeinert.

Hier eine Resumee zu ziehen ist schwer, jedoch zeigten die vergangenen Jahre, dass nach dem Hallentraining, wo viel an Kraft und Ausdauer gefeilt wird, es sehr von Vorteil ist, wenn die Sportler mal wieder Tartan unter die Spikes bekommen und ihre in der Zwischenzeit erworbenen neuen Fähigkeiten und Fertigkeiten unter diesen Bedingungen entdecken.

Wie im vorherigen Bericht erwähnt, wurden bei den alljährlichen Ehrungen der Stadt Ribnitz – Damgarten dieses Jahr nur die Landesmeister in den Einzelwertungen geehrt. Dies nahmen Eltern in Eigeninitiative zum Anlass, den Gewinnern der LM in der Mannschaftswertung eine eigene Ehrung zu organisieren. Stellvertretend sei hier Frau Kollinger genannt, die neben kleinen tollen Pokalen sogar noch Gutscheine „Boddentherme“ und der Fa „Famila“ (vielen dank an  Herrn Tews!) überreichen konnte. Vielen, dass Sie den Kindern und uns so ein schönes Erlebnis verschafft haben!!! Vielen Dank für Ihre Initiative!!!

Und auch den Trainern wurde durch Fa Rund R Röwer eine Überraschung gemacht. 2 Tablets für Film, Foto und Videoauswertung incl. Software wurden übergeben!

An dieser Stelle sei nochmals erwähnt, dass ohne die Unterstützung unserer Eltern, Sponsoren und Förderer, der LAV Ribnitz-Damgarten/Sanitz nicht in diesem Maße all die anfallenden Aufgaben und Ereignisse realisieren könnte.

Lasst uns die gute Vorbereitung und die tolle Unterstützung als Ansporn nehmen und den LAV auch 2015 zum erfolreichsten Verein in der Kinder- und Jugendleichtahletik in Mecklenburg-Vorpommern machen.

Danke auch an den 1.LAV Rostock in persona von Ralf Skopnik für die unkomplizierte Organisation der Laufhalle.

Zu den Bildern

 

 

2 Antworten zu “Vorbereitungstraining in der Laufhalle mit Überraschungen”

  1. Tina Langner sagt:

    Super Idee!!!!
    Ein riesiges Dankeschön an beide Familien!!!

  2. Ines Röwer sagt:

    Die Idee für diese Ehrung aller Landesmeister 2014 im Bereich Mannschaft oder Staffel (die beim Ribnitzer Empfang keine Erwähnung fanden) ist nicht nur der Verdienst unserer Familie. Wir müssen an dieser Stelle unbedingt auch die Initiative der Familie Kollinger erwähnen, die für die tollen Gutscheine in den Umschlägen verantwortlich ist.

    Die leuchtenden Augen der Kinder und die große Freude bei den Familien haben für sich gesprochen. 🙂

    Ines und Carsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.