Schneller, höher, weiter… darum ging es gar nicht an diesem Freitagabend auf der Ribnitzer Bowlingbahn…!

Es ging vielmehr um einen gemeinsamen geselligen Abend. Der Verein sollte sich treffen, die Mitglieder sollten sich unterhalten, Eltern mit ihren Kindern gemeinsam (gar nicht so einfach, ein gemeinsames Betätigungsfeld für diese Kombination zu finden)  zum Bowlingwettstreit antreten. Und der Verein kam nach Ribnitz! Über 100 Mitglieder folgten dem Aufruf des Vorstands und schwangen sich am vergangenen Freitag nach Feierabend in die Autos, nahmen Kurs auf das „Leuchtfeuer“! Damit war die location mehr als komplett ausgelastet und für drei Stunden in Vereinshand! Noch nie zuvor gab es Staus auf dem dazugehörigen Parkplatz…! Oft wurden die Ergebnisse an den Bahnen gar nicht ausgewertet – so viel Gesprächsbedarf und Spaß war im Raum! Sieger wurden also nicht geehrt, aber es gab sie – das Team der Gastgeber im „Leuchtfeuer“! Gerne wieder im Jahre 2014 – das wird sich im Verein rumsprechen- Bahnen frei, Getränke frei, Stimmung und gute Laune gratis!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.