…und die gehen schon heute Nacht auf den Reise gen Osten. Auch durch den Einsatz der Sanitzer Lehrerin Lara Brockmöller konnte innerhalb dieser Woche fast der gesamte Vereinsbus des LAV Ribnitz-Damgarten/Sanitz mit Verbandskästen beladen werden. Es waren Amazon Pakete dabei, welche von Leuten einfach für den Zweck bestellt und an die RS Sanitz gesendet wurden. Viele Kinder aus Sanitz, Ribnitz und Umgebung kamen mit ihren Eltern ins Gespräch und brachten die Kästen in die unterstützende Regionale Schule in Sanitz.

Die Rostocker Band „Feine Sahne Fischfilet“ ist nun unterwegs in Richtung Grenze Polen/Ukraine und war sehr dankbar, als die Sanikästen heute Nachmittag für den Weitertransport umgeladen wurden. Die Bandmitglieder sind nun mit 13 mit Hilfsgütern beladenen Kleinbussen unterwegs und werden auf dem Rückweg ukrainische Frauen und Kinder nach Deutschland in Sicherheit bringen. Wir wünschen eine gute Fahrt!

Eine Antwort zu “Über 330 Verbandskästen gegen das ukrainische Leid gesammelt”

  1. meyer werner sagt:

    bin stolz als sanitzer auf den LAV.

Schreibe einen Kommentar zu meyer werner Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert