Es tut weh… Entgegen der Aussage („News“ vom 21.11.2021) von vor einer Woche an dieser Stelle müssen wir verkünden, dass gemeinsamer Sport unter den momentanen Umständen doch nicht mehr möglich ist. Eine telefonischen Absprache mit allen Trainern ergab dieses Ergebnis. Sobald sich die Lage wieder verbessert, werden sie alle wieder voller Tatenkraft vor den Gruppen stehen und dann hoffentlich eine erfolgreiche Freiluftsaison mit den Athletinnen und Athleten vorbereiten. Wettkämpfe in der Halle wird es in diesem Winter wahrscheinlich nicht mehr geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.