Danke Peter für über 10 intensive Jahre im Verein! Wir hoffen, dass du uns noch lange als Berater und als Bindeglied zur heimischen Presse erhalten bleibst! Den Staffelstab übergibst du nahtlos an eine deiner Zöglinge- Laura Hogh, die in wenigen Tagen die Freitagsgruppen zusammen mit Christiane Schmidt betreuen wird. Darüber freuen wir uns sehr! Einen deiner Lieblingssprüche beim Begrüßen  deiner kleinen Schützlinge in Halle 2 „Na…, hast du heute schon gelacht?!“ wird sie vielleicht kopieren! Auch der Verband erkannte deinen tollen Einsatz für unsere Sportart und würdigte dies auf der heimischen Landesmeisterschaft der Mannschaften mit der Goldenen Ehrennadel, überreicht vom Präsidenten Andreas Blum. Glückwunsch!

Bleib gesund!

2 Antworten zu “Peter Hölper wird für seinen Einsatz für die Leichtathletik mit der Goldenen Ehrennadel geehrt und übergibt den Staffelstab”

  1. Lieber Herr Hölper!

    Alles Gute für Ihre Zukunft!!!
    Wir kennen uns eigentlich nur von den Wettkämpfen, denn Felix hat ja immer in Damgarten trainiert. Dennoch haben wir uns oft gesehen, miteinander ausgetauscht- über den Sport und natürlich auch darüber hinaus.
    Wir haben Sie kennengelernt als einen engagierten und fairen Sportsmann, der genau wie alle anderen Trainer immer den Blick auch für die Zehntplatzierten hatte und jedem unserer kleinen und grossen Sportler(innen) neben fachlicher Kompetenz auch Anerkennung und so manches gute Wort entgegenbrachte. Bleiben Sie schön gesund und immer mit dem Herzen bei unserem kleinen, aber sehr menschlichen Verein. Vielen Dank sagen

    Doris & Andreas & Lisa & Felix Moldenhauer
    aus dem Ostseebad Prerow

  2. Christa Krüger sagt:

    Lieber Peter, wünsche Dir auch alles Gute für die Zukunft! Leider war ich am Wochenende ja nicht vor Ort, sonst hätt ich es persönlich getan. Gerne denke ich an unsere gemeinsamen Kampfrichtereinsätze zurück und habe mich auch über Deinen netten Bericht letztes Jahr über den Citylauf in Rostock und mein vermeintlich gutes Abschneiden bei Euch auf der Internetseite sehr gefreut. Vielleicht überholst Du mich ja mal wieder beim Fahrradfahren?? Alles Liebe Christa Krüger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.