Das Mehrkampfquartett Wencke, Lara-Amy, Emily und Anne startete am Samstag im Rostocker Stadion bei den Landesmeisterschaften Block Sprint.  Alle vier erkämpften mehr als 2500 Punkte und unterstrichen ihre Dominanz in ihrer Altersklasse. Am Ende des harten Wettkampftages belegten sie die Plätze 1 (Wencke), 3 (Lara-Amy), 4 (Emily) und 5 (Anne). Alle vier Mädchen, die auch noch in diesem Jahr die deutsche Norm für die Staffel der W15 laufen möchten, lieferten solide Mehrkämpfe ab, wobei die Sprintzeit von Lara Amy über 100m (12,90s) und das Speerwurfergebnis von Wencke (37,12m) sicher herausragten. Die Pflicht ist erfüllt, nun wartet eine mehrwöchige Vorbereitung auf Lübeck in den Sommerferien auf sie! Unsere drei weiteren Starter Peter, Milena und Louis hatten leider nicht den besten Tag erwischt, verletzten sich teilweise und fanden sich auf den hinteren Plätzen ein. Am kommenden Wochenende wird sich bei den Einzelmeisterschaften revangiert! Dort werden auch noch einmal die Staffeln der mU16, der mU18 und wU18 versuchen, auf den „deutschen Zug“ aufzuspringen! Weiterhin nimmt die U18 am 20./21.06.2015 an den Norddeutschen Meisterschaften in Göttingen teil.

Die Ergebnisse im Einzelnen sahen wie folgt aus:

Wencke: Weit: 4,75m 100m: 13,18sec 80m Hü: 12,19sec Hoch: 1,40m Speer: 37,12m / 2652 Pkt.

Lara-Amy: 4,96m 12,90sec 13,47sec 1,40m 27,20m / 2596 Pkt.

Emily: 5,00m 13,63sec 13,76sec 1,45m 30,71m/ 2523 Pkt.

Anne: 4,80m 13,07sec 13,06sec 1,45m 22,90m/ 2515 Pkt.

HRO LM MK

zu den Bildern:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.