Nicht so erfolgreich kehrten die LAV-ler aus Hamburg von den Norddeutschen Meisterschaften der Altersklassen 15 und der U20 zurück. Leider hatte sich die 16-jährige Amy Lara Gentzsch im Abschlusstraining eine Verletzung zugezogen, so dass sie nicht die angestrebte Erfüllung der Norm für die Deutsche Meisterschaft über 400m Hürden antreten konnte. Max Klöckling (15) verpasste in Hamburg über 100m ebenfalls die Normerfüllung und wird nicht nach Bremen zur DM der AK 15 reisen. Louis Ziegert (14) bei der AK 15 startend, erwischt einen „gebrauchten Tag“, konnte  nicht an seine tolle Bestzeit aus der Saison heranlaufen. Ähnlich erging es der 4x100m U18 Staffel (Waack, Marien, Lahn, Marquardt), die im Vorfeld viel in die Perfektionierung der Wechsel investierte, in Hamburg aber leider doch einen Patzer produzierte und so knapp an der Norm für Ulm vorbeischrammten. Noch dazu kam die Autopanne, die verhinderte, dass Tim Max, Peter und Chris noch einmal die 100m unter ihre Spikes nehmen konnten. Gegen 02.00 Uhr war die Truppe dann endlich Zuhause…

 

Bilder hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.