Die neunjährige Lucy Hagemeister lief im Finale über 50m beim desjährigen Ostseepokal in Rostock 7,71s und damit Meetingrekord! Noch nie ist ein Mädchen in der 20-jährigen Geschichte dieses hochrangigen Wettbewerbes schneller gelaufen! Geehrt wurde Lucy mit einem Pokal für die beste Leistung in ihrer Altersklasse. Auch über die 800m war sie nicht zu schlagen und lief zu Gold!

Auch wenn sich das Wetter traditionell regnerisch und kühl zeigte, die Organisatoren dieses überregionalen und beliebten Wettkampfes mit über 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Estland, Lettland, Berlin, Brandenburg und weiteren Leichtathletikhochburgen aus nah und fern stellten wieder einen reibungslosen Leichtathletiktag im Rostocker Stadion auf die Beine!

„Für viele unserer Kinder war es der erste Start bei einem großen Wettkampf. Alle waren aufgeregt! Auch die Trainer wussten nach der langen Pause nicht so recht, wo wir stehen. Umso erfreulicher diese Ergebnisse!“ So der Vereinsvorsitzende Marcus Sürth, der ebenfalls als Trainer vor Ort agierte.

Neben Lucy´s grandiosem Erfolg wurden weitere Medaillen an Werner Miehlke (13, Silber im 75m Sprint und im Weitsprung), Anna Höppner (8, Platz 2 im 50m Sprint), Finja Peters (9, Platz 3 im Ballwurf), und Erna Miehlke (12, Platz 2 im Hochsprung) überreicht.

Mit Urkunden wurden geehrt: Janne Rost (4. 50m, 6. Ballwurf, 8. 800m), Tobias Cantré (5. 50m, 7. Weitsprung), John Putzier (5. Ballwurf, 8. Weitsprung), Anton Knie (7. Ballwurf), Anna Höppner (5. 800m, 6. Weitsprung), Enie Sieolek, die als Siebenjährige eine Altersklasse höher startete (6. 50m, 8. Weitsprung, 8. Ballwurf), Finja Peters (8. Weitsprung), Valea Wieg (6. Ballwurf), Lucy Hagemeister (3. Weitsprung, 6. Ballwurf).

„Jetzt geht´s optimistisch in die Landesmeisterschaften im Juni in Rostock und Schwerin!“ resümiert Marcus Sürth.

Hier die Ergebnisse:

Hier die Bilder (Danke an Frau Puhlmann!):

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.