HRO LM

Untenstehend eine komplette Übersicht der Resultate unserer Starterinnen und Starter. Bitte auch die guten Platzierungen neben dem Podest beachten! Es geht nicht nur ums Medaillenzählen. Einige Athleten wie Pascal, Tristan; Vivian oder auch Justin hatten terminliche Schwierigkeiten oder es zwickte in der Muskulatur im Vorfeld. Daher legten sie alle Kraft in ihre Staffeleinätze. Vielen Dank dafür! Auch Wiebke konnte ihre 100m nicht antreten, da sie gerade aus einer überstandenen Erkältung kam. Egal, es waren Landesmeisterschaften 2015!!! Und in den höheren Altersklassen noch nie so erfolgreich für uns! Die überwiegende Mehrheit unserer Athleten fand sich tatsächlich auf dem Siegerpodest wieder, ganz oft auch mit Medaillen dekoriert! Das ist der Lohn für hartes Wintertraining ohne warme Laufhalle mit Tartan…! Der Verein ist stolz auf euch, weiter so! Es geht also auch so- mit Treppenläufen in der Schule oder in der Damgartner Halle, Kondibahnen in den Hallen, mit Berganläufen Richtung Lüsewitz oder am Damgartner Gymnasium und und und! Uuund mit der fachkundigen Begleitung unserer einfühlsamen und sachkundigen Trainer/Trainerinnen an den einzelnen Standorten! Matthias lief (wie von Insidern erwartet) nun auch die Norm für die DM über 200m, die wU18 Staffel (Wiebke, Gina, Vivian, Fiona) logt ebenfalls für die DM u18 in Jena ein und wurde um den Hauch von drei Hundertstel von der MeckPom-Staffel geschlagen!  Gleiches gilt für die jüngsten Mädchen (Wencke, Lara-Amy, Anne, Emily)- sie schafften tatsächlich die Riesenaufgabe, als komplett jüngerer Jahrgang  die  Qualifikation über 4x100m für die DM in Köln zu erreichen!  Die Jungen der u16 schrammten über 4x100m mit 0,25s nur knapp an dieser Quali vorbei. Einen Versuch haben sie noch- die Norddeutschen Meisterschaften in Lübeck. Lara-Amy, Wencke und Tim wurden durch den Landestrainer für die „Baltic Sea Youth Games“ berufen.

11x Gold

12x Silber

10x Bronze, weitere Platzierungen auf 4-6.

…unser Konzept ging wieder auf! „Never change a running system…! “ Speziell die Hochspringer glänzten mit tollen Höhen und Platzierungen. Alle (bis auf Vivian und Milena) wurden mindestens Dritte! Die 2001´er Mädchen teilten sich dieses Mal die Medaillen untereinander auf, beherrschten viele Disziplinen ihres Jahrgangs. Marleen war emotional überwältigt, als ihre erste Weitsprungweite angesagt wurde! Liv-Grete sprang sich an diesem Tag in einen „Rausch“ und beendete ihren Wettkampf bei den ein Jahr älteren Mädchen mit Bestleistung auf Platz 2! Auch Richard schlug sich tapfer bei seinem allerersten Wettkampf und wurde von Wurf zu Wurf selbstbewusster! Gleiches gilt für Milena. Und um solche Dinge geht es doch auch- oder? Sport, das kontinuierliche Training, die Organisation des Ablaufes einer Woche, Hausaufgaben und Vorbereitungen von Test in der Schule planen, Freundschaften pflegen… Das bekommen unsere Kinder wirklich alles toll auf die Reihe, investieren dafür sehr viel! Dafür unseren Respekt- und sie werden später einmal sagen: „Es war eine geile Zeit!“

Frauen

hatten wir nicht am Start

M12

Louis Platz 1 über 75m, Platz 9 im Ballwurf

Arian Platz 7 über 800m

Adrian Platz 2 im Kugelstoßen, Platz 4 im Speerwurf, Platz 5 im Ballwurf

M13

hatten wir nicht am Start

M14

Peter Platz 2 über 100m, Platz 3 im Hochsprung

Hannes Platz 8 über 100m, Patz 6 über 300m

Chris  über 100m leider nicht im Finale

Richard Platz 5 im Kugelstoßen,  Platz 10 Im Speerwerfen

M15

Tim Platz 6 über 100m, Platz 1 im Hochsprung, Platz 5 über 300m

mU16

Pascal, Peter, Hannes, Tim Platz 3 über 4x100m

W12

Liv-Grete (11 Jahre) Platz 2 im Hochsprung

Vivian Platz 9 im Hochsprung, Platz 12 im Weitsprung

W13

Marleen Platz 3 im Hochsprung, Platz 8 im Weitsprung

Milena Platz 11 im Hochsprung, Platz 11 im Weitsprung, Platz 6 im Kugelstoßen,  Platz 7 im Speerwerfen, Platz 6 im Ballwurf

W14

Lara-Amy Platz 1 über 100m, Platz 2 über 80mH, Platz 3 im Speerwurf, Platz 2 über 300m

Anne Platz 2 über 100m, Patz 5 über 80mH, Platz 2 im Weitsprung

Wencke Platz 4 über 100m, Patz 1 über 80mH, Platz 3 im Kugelstoßen, Platz 2 im Speerwurf

Emily Platz 3 im Hochsprung, Platz 1 im Weitsprung, Platz 1 im Speerwurf

Mia Platz 3 im Hochsprung

wU16

Wencke, Lara-Amy, Anne, Emily Platz 1 über 4x100m

W15

Charlotte über 100m leider nicht im Finale, Platz 2 über 800m

Alina Platz 3 im Hochsprung

Männer

Sascha Platz 3 über 100m, Platz 1 im Weitsprung

Carsten Platz 5 im Kugelstoßen

Ralf Platz 1 im Diskuswerfen

Uwe Platz 3 im Speerwurf

MU18

Matthias Platz 2 über 100m, Platz 1 über 200m

Niklas über 100m leider nicht im Finale

Felix Platz 1 im Hochsprung

Tristan, Matthias, Niklas, Justin Platz 4 über 4x100m

mU20

hatten wir nicht am Start

wU18

Fiona Platz 5 über 100m

Gina Platz 6 über 100m, Platz 4 über 200m

Wiebke Platz 2 über 100mH

Wiebke, Gina, Vivian, Fiona Platz 2 über 4x100m

wU20

hatten wir nicht am Start

zu den Bildern:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Antwort zu “LM 2015 U14- Erw., 33 Medaillen! Normen 8,9,10!”

  1. Peter Hölper sagt:

    Glückwunsch unseren Großen…das ist eine Bilanz!!
    Vorbilder für unsere Jüngsten im eigenen Verein!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.