Dem Verein wurde eine große Chance angeboten. Wir dürfen eine „Bude“ auf den Dierhäger „Rautagen“ besetzen.

Es sollen Kartoffelpuffer verkauft werden. Der Gewinn geht 1:1 in die Vereinskasse. Keine Standgebühren, keine Stromkosten, keine Wassergebühren!

Der Vorstand möchte perspektivisch die Mitgliedsbeiträge auf dem jetzigem, landesweit sehr niedrigem Niveau halten und Trainingslager weiterhin so günstig anbieten. Daher hier unser Aufruf!

Die Bude soll vom 27.12.2019 bis zum 03.01.2020 von 16.00 bis 22.00 Uhr besetzt werden. Der Vorstand und einige ältere Aktive gehen mit gutem Beispiel voran und haben schon „Einsatzzeiten“ angemeldet!  

Überlegt nicht lange, wägt nicht ab. Helft! Es geht darum, den Verein, der die Kinder und Jugendlichen seit Jahren „bewegt“, mit „Manpower“ zu unterstützen!

Der Koordinator vor Ort: Ralf Seifert, der hat die Details.

Sein Kontakt: 01724678716

Jeder kann helfen und sei nur für eine Stunde! Schieben wir es an!

Dirk Griephan, Vorstand, 02.12.19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.