Julia Ulbricht norddeutsche Meisterin im Winterwurf

Am 02. und 03. Februar ging es rund in Berlin. Die nordeutschen Meisterschaften in der Halle und im Winterwurf brachten die Athleten ab U18 zusammen in er Hauptstadt.

Matthias Köpcke reiste kurzentschlossen in die Rudolf – Harbig – Halle um nach seinem Erfolg bei den Landesmeisterschaften in Neubrandenburg vielleicht noch das Ticket für die deutschen Jugendmeisterschaften am 14. und 15. Februar zu lösen. Leider gelang es ihm an diesem Wochenende nicht. Aber die gezeigte Leistung und Einstellung werden ihm in den kommenden MOnaten noch viele Erfolge vergönnen. Wir sind gespannt!!

Ebenfalls in Berlin am Start – Julia Ulbricht. Sie tauschte die geheizte Halle gegen Schnee und Minusgrade. Scheinbar machte ihr das nichts aus, denn mit 46,03m gewann Sie mit genau einem Meter mehr den Titel der norddeutschen Meisterin im Winterwurf/Speer.

Herzlichen Glückwunsch!!!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.