Nach sehr konstruktiven Gesprächen des Vorstandes mit interessierten Eltern möchten wir auf folgende Dinge aufmerksam machen.

Die kommenden Trainingseinheiten werden auf der Bahn stattfinden. Daher unbedingt lange, warme Sportsachen und Spikes mitgeben.

Das Hochsprungtraining hinsichtlich der LM Halle im Januar in NB wird in Damgarten und Sanitz besser organisiert.

Alle Starterinnen und Starter haben zum Wettkampf und zum Training die „Wettkampfkarte“ (laminiert, Anläufe, Packliste etc.) dabei. Bei Fragen bitte umgehend an den Trainer wenden.

Das Staffeltraining (Damgarten/Sanitz) wird perspektivisch durch fahrende Damgartner Eltern in Sanitz stattfinden.

Die neuen weißen „Erima“ shirts sind nicht unsere Wettkampfshirts. Sie dienen der Promotion unserer Sponsoren und können gern beim Training, in der Schule oder vor den Wettkämpfen getragen werden. Die offizielle Wettkampfkleidung (Mädchen Shorts und Top, Jungen Trägershirt und Radlerhose) kann unkompliziert bei „City Sport“ in Rostock käuflich erworben werden. Das ist für alle Wettkämpfer, die an den kommenden Landeshallenmeisterschaften teilnehmen wollen unbedingt erforderlich.

Startblockeinstellungen werden weiterhin an verschiedenen Modellen geübt.

Die Trainerinnen und Trainer bemühen sich um eine abwechslungsreiche Gestaltung der Erwärmung in den einzelnen Trainingseinheiten.

Einladungen für Mitgliederversammlungen sind ausdrücklich auch an die Eltern der Kinder gerichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.