Von Peter Hölper:

Das Bad Doberaner Hallensportfest 2015

Auch in diesem Jahr waren wir wieder zu Gast bei dem nun schon traditionellen Wettkampf in Bad Doberan.  17 Mädchen und 7 Jungen aus beiden Bereichen(Ribnitz/Sanitz) traten beim 30mSprint, im Dreierhopp, beim Medizinballschocken und im Zweirundenlauf an. Auch zwei Staffeln wurden besetzt!

Drei unserer älteren Aktiven(Chris, Anne, Hannah) waren als Kampfrichter dabei.

Der Wettkampf war vom Veranstalter sehr gut organisiert(Wettkampfanlagen, Zeitplan, Riegenbetreuer, Versorgung…)…

Insgesamt starteten 125 Aktive aus neun Vereinen!

Während Bad Doberan, Wismar, Grimmen, und Mühl Rosin in einigen AK mit absoluten Toppathleten antraten, waren unsere Sportler überwiegend Neulinge und Athleten  die weitere Erfahrungen sammeln sollten! Gleichzeitig gab es hier ein erstes „Kennenlernen“ der Eltern, Übungsleiter und Sportler aus den doch recht weit voneinander entfernten Trainingsorten unseres Vereins.

Eigentlich alle unserer Aktiven konnten sich in den verschiedenen Disziplinen verbessern und sammelten wertvolle Erfahrungen für das weitere Training(Besonders im Dreierhopp und Schocken!!).

Im Sprint wurde auch von den Jüngeren wirklich bis ins Ziel durchgelaufen…

Bei den Rundenläufen waren bei vielen unserer Läufer die richtige Lauftaktik, die Tempogestaltung und der „Biss“ beim Start gut erkennbar!!

Erfreulich für uns ÜL im Anfängerbereich war das mutige Auftreten in den Hürdenstaffeln.

Oft fanden die Läuferinnen und Läufer schon einen guten Hürdenrhythmus und überquerten die Hürden technisch ansprechend….das macht auch uns Mut!!

Erfreulich war am Ende auch unsere Gesamtbilanz.

Es konnten 13 Medaillen gewonnen werden. Dazu kamen viele Plätze 4 – 6 und die Leistungssteigerungen.

Nicht zu unterschätzen ist natürlich die gewonnene Wettkampferfahrung aller…Das Umgehen mit der eigenen Leistung, das Durchsetzungsvermögen und das Vertrauen ins eigene Können, den langen Zeitplan einhalten, das Anwenden des Gelernten!!

Hier unsere Erfolgreichsten:

Ju 07   – Marten Adam Pl.3 30m Lauf(5,95) und 2-Runden(37,18) / 3.Pl. Dreierhopp(4,11)

Mä 06 – Jette Klimas Pl.3 Dreierhopp(4,93)

Ju 05   – Wilhelm Diesing Pl.2 Med.Ball(6,60) und 2-Runden(33,7)/3.Pl. 30m(5,66)

– Christoph U. Ulrich Pl.2 Dreierhopp(5,20) und 30m(5,55)

Mä05   – Annabell Müller Pl.3 30m(5,66)

Ju04    –  Marek Kellner Pl.3 2-Runden(36,6)

 

Staffel04/05 (P. Pfister, J.Lehner, M. Kellner, E. Falke) Pl. 3

Staffel06/07 (J. Klimas, M. Falke, J. Ille, J. Schröder)  Pl.3

 

Allen Aktiven und den Helfern unser herzlicher Dank für den Einsatz… und unseren Eltern

das Dankeschön für die Unterstützung!

 

Zu den Ergebnissen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.