Dienstag, 16.00 Uhr, Sportplatz Sanitz. Leider gibt es auf den „Walter Schütt Sportanlagen“ noch kein Flutlicht.

Dr. Lutz Schlimper nahm am heutigen Trainingstag zum dritten Mal in der laufenden Trainingssaison den momentanen Leistungsstand der Gruppen über 30m fliegend auf. Lichtschranken installiert, 10m Anlauf- Höchstgeschwindigkeit- Auslauf. Alle Werte wurden/werden von dem promoviertem Sportwissenschaftler statistisch erfasst, analysiert und mit den Trainern besprochen. Morgen tritt die Damgartner Trainingsgruppe  über 30m fliegend in den Tartan! Der milde November macht dies möglich! Klimawandel… vielleicht ist der Nachteil einer fehlenden Tartan-Trainingsstätte unter dem Hallendach zukünftig gar nicht mehr so gravierend…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.