Peter Hölper informiert:

Interessanter Abschlußwettkampf für eine kleine Athletengruppe des LAV

Das  Weihnachtssportfest des SC Neubrandenburg(16.12.) war wieder eine gute Wettkampfmöglichkeit für einige unserer besten Athleten. Neben den Athleten/innen  auch aus renommierten deutschen Vereinen, war  eine große Anzahl polnischer Sportler/innen am Start. …Das war natürlich eine zusätzliche Motivation.

Die Werfer nutzten den Winterwurf(Diskus, Speer) sehr erfolgreich als Standortbestimmung.

So gewann Dr. Ralf Bochert(Senioren) das Diskuswerfen – dazu noch den 60m Lauf. Marlin Böhme(M12) und Emily Pinnow(U18) siegten im Speerwurf. Den Platz 2 belegte im Speerwurf Adrian Kunert(M14) und Dominik Bochert(M14) wurde im Diskuswurf Dritter!

Auch unsere Sprinter/Springer schlugen sich überwiegend gut.

Zweite wurden Fiona Bochert(U20) über 60m, Tim Max Marien(U18) über 200m und Marleen Kaiser(W15) im Hochsprung. Marleen schaffte Platz3 über die schweren 200m.

Gute 5. bzw. 6. Plätze schafften über 60m Tim Max Marien (5.), Louis Ziegert(6.) als Jüngster gegen stärkste Konkurrenz, und Marleen(5.)… Hannah Fritza schaffte Platz 5 über 200m und nutzte mit Emily die 60m  zur Standortbestimmung.

Allen unseren Wettkämpfern, den Betreuern und Begleitern ein herzliches Dankeschön und den Aktiven natürlich Anerkennung für die tollen Ergebnisse!!

Interessant!

-Auch in Neubrandenburg gab es ein Wiedersehen mit Sarah Schäfer und Johanna Schween…Sie begannen mit der Leichtathletik vor Jahren bei uns im LAV…

– Es waren Vater, Tochter und Sohn Bochert erfolgreich am Start…das ist doch eine tolle Sache!!

Bilder hier:

Ergebnisse hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.